Blog

5 Schritte wie du als Mann sofort deinen Selbstwert steigerst und dabei an Anziehungskraft gewinnst

5 Schritte wie du als Mann sofort deinen Selbstwert steigerst und dabei an Anziehungskraft gewinnst

Eins vorweg, hierbei handelt es sich nicht um einen Flirtratgeber, wie du richtig auf die Jagd gehst, damit du viele Nummern oder Frauen abklären kannst, sondern es geht vielmehr darum wie du für dich deine Stärken als Mann wahrnimmst, damit dir die Frauen quasi von alleine hinterherlaufen.
Hier möchte ich dir 5 einfache Hilfsmittel an die Hand geben, die dir dabei helfen, erstens Frauen ein bisschen besser zu verstehen und zweitens auch dir neue Erkenntnisse zu bringen deine alten Verhaltens- und Denkmuster zu überdenken.
 

Worum geht's?

Vielleicht denkst du bereits, du machst genau das, was sich die Frauen eigentlich wünschen und trotzdem funktioniert das mit der Beziehung nicht? Möglicherweise fühlst du dich irgendwie blockiert, weil da immer noch was von einer Ex in deinem Kopf rumschwirrt? Solche und oder ähnliche Gedanken gehen dir des Öfteren durch den Kopf?
Du bist nicht allein, es geht sehr vielen Männern so und doch gibt es da ein paar Männer, die haben den Dreh irgendwie raus. Genau um diesen Dreh geht's hier, denn das kannst du für dich auch lernen.
Wir alle wollen doch nur, dass wir als der charismatische Mann, der wir sind, wahrgenommen werden und nicht in der Kumpelschublade oder wie es heutzutage heißt in der "Friendzone" landen.
Damit auch du deine natürliche Ausstrahlung und diese gewisse anziehende Wirkung auf Frauen bekommst, legen wir mit den Tipps direkt los.
 

#1 Sein ein Held und kein Hofnarr

Die meisten Männer behandeln ihre Frauen, wie eine Prinzessin auf dem Thron. So haben wir es schließlich in zig Comedy-Romanzen gesehen. Und hier liegt schon ein erster Denkfehler. Frauen wollen nicht noch mehr Hofnarren um sich herum. Sie wollen den Helden, der sie von ihrem Podest holt und ihr zeigt, was ein richtiger Mann ist. Vielleicht kommt dir gerade das erste Stirnrunzeln hoch, doch es über 90% der Frauen findest es überhaupt nicht anziehend, wenn der Mann ihr ausschließlich nach dem Mund plappert und ihr jeden Wunsch erfüllt, um sie zu beeindrucken. Ließ dir gern den Satz nochmal durch. Es bedeutet, du verstellst dich, um ihr zu gefallen. Das bist doch nicht du.
Du hast doch bestimmt schon mal diesen Satz von einer Frau gehört: "Ich will keinen Mann, der zu allem JA und AMEN sagt". Warum sagt sie das? Ihr ständig hinterher zu rennen und ihr alle vermeintlichen Wünsche zu erfüllen, machen dich zu ihrem Schoßhündchen (Hofnarr). Diese Männer zeigen Frauen lediglich, dass sie kein Rückgrat besitzen.
Wenn du weiter dir Frauen auf einen Sockel hebst und du dich ihnen unterwürfig machst, verlierst du jeglichen Respekt. Sie werden keineswegs wertschätzen, was du für sie tust. Selbst wenn du denkst, dass du ein gutes Verhältnis zu ihr hast, wird sie irgendwann von dir genervt sein. Eventuell wirst du noch als emotionaler Mülleimer verwendet, aber deine eigenen Gefühle kommen zu kurz. Wenn du ihr weiter hinterher rennst wirst du entweder zum ewigen "besten" Freund, obwohl du mehr von ihr willst oder sie sägt dich ab und stempelt dich als Stalker ab.
 
Was solltest du also stattdessen tun?
Es ist viel wichtiger, dass du authentisch bist. Es bedeutet, dass du sagst, was du denkst, auch wenn es der Frau vielleicht nicht gefällt. Du tust, was du für richtig hältst und vor allem bist du wirklich du, genau der, der du sein willst.
 
Das bedeutet konkret.
Verstelle dich in keiner Art und Weise und setze keine Maske auf, nur um anderen zu gefallen. Erkenne deine eigenen Werte und lerne so dich selbst besser kennen.
Ich selbst hab ich dieser Falle gesteckt und mir geschworen nur noch das zu machen was ich auch selbst für gut und richtig halte. Ich hab meine Werte gefunden und handle danach. Ich hab mein authentisches ich gefunden.
 
Das Ergebnis: Wertschätzung und Respekt und das nicht nur von Frauen. Warum? Weil ich echt ich geworden bin. Ich habe meinen eigenen Standpunkt, wenn ich etwas für eine Frau tue, dann nur weil ich es auch wirklich selbst will.
Wenn du einer Frau zeigst, wer du wirklich bist, dann musst du dich nicht für sie verstellen oder ihr ständig alle Wünsche erfüllen. Es bedeutet auch, dass einige Frauen dann eben gehen, das ist auch gut so. Du lernst loszulassen was dir nicht gut tut. Du handelst nach deinen Werten und du lernst dich nie wieder unter deiner Würde zu verkaufen. Frauen stehen auf einen Mann der authentisch ist. damit stellst du sicher, dass ihr beide auf einer gleichberechtigten Stufe von Respekt und Wertschätzung steht. Sie wird es lieben, dass du sie von ihrem Thron geholt hast.
 

#2 Pflege Freundschaften vor allem unter Männern

Hast du gewusst, dass Einsamkeit bei Männern tödlicher als Fettleibigkeit oder Rauchen ist?
 
Eine Studie der Brigham Young University mit Daten aus 35 Jahren von 3,5 Millionen Menschen ergab folgendes erschreckendes Ergebnis:
Einsamkeit kann das Todesrisiko um ganze 30 Prozent erhöhen. Männer sind ihren Gefühlen viel öfter hilflos ausgeliefert. Sogar die Selbstmordrate bedingt durch Depression ist bei Männern 5 mal höher als bei Frauen.
 
Einsamkeit heißt nicht nur, soziale Isolation (allein zu Hause hocken), sondern auch sich keine Zeit für Freundschaften, Hobbies zu nehmen oder die übermäßige Flucht in die Arbeit. Die Folgen sind Vereinsamung, Depression, Burnout, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und erhöhtes Schlaganfallrisiko.
Also mache dich auf und pflege und vor allem schätze auch echte Männerfreundschaften. Es ist gegenseitiges Kraft geben, Vertrauen schenken und ehrliches Miteinander. Du solltest auch mit deinem besten Freund mal über deine Beziehungsprobleme reden und nicht nur über Politik und Fußball. Warum es uns Männern so schwer fällt Gefühle mit anderen Männern zu teilen erfährst du in meinem kostenlosen E-Book "Schluss mit der Kumpeltyp - Der weg zum begehrten Mann".
 
Ein Mann mit Sozialkompetenz wirkt extrem attraktiv auf Frauen. Denn im Unterbewussten kommt bei der Frau an " Ein Mann, der gut mit Menschen ist, kann auch nur gut zu Frauen sein."
Also suche den Kontakt zu Menschen, indem du dir vielleicht neue Hobbies suchst oder übst, einfach mit allen möglichen Menschen zu reden, beim Bäcker, im Supermarkt, überall da wo Menschen sind.
 
Sprich mit Männer, Frauen, egal, Hauptsache du bekommst viel Übung mit Menschen zu sprechen, dann wird es dir auch viel leichter fallen mit hübschen Frauen zu sprechen, es sind auch nur Menschen.
 
Wie bereits angesprochen suche auch den Austausch von Mann zu Mann, einem Freund, dem du dich anvertrauen kannst, der dir einen Energieschub geben kann. Vergiss das gegenseitige vergleichen, es geht vielmehr um echte Wertschätzung und dass du dir auch Fürsorge von einem Mann erlauben kannst. Das macht dich frei davon, dass du bei Emotionen abhängig bist von einer Frau. Du lernst auch mit deinen Gefühlen besser umzugehen und du gewinnst zusätzlich an Sozialkompetenz und Anziehungskraft.
 

#3 Entfalte deine Persönlichkeit

Was glaubst du ist Frauen bei der Auswahl ihrer Partner am wichtigsten? Geld und Aussehen ist es nicht.

Nur 17% der Frauen in Deutschland ist Aussehen beim Partner wichtig, Geld sogar nur 1%.

Und bei der Priorität steht Persönlichkeit an erster Stelle.

Persönlichkeit & Humor —>62%

Intelligenz & gleiche Interessen —>20%

Aussehen —>17%

Geld —>1%

Wenn du dich selbst also nur aufs Aussehen und Geld reduzierst, dann wirst du auch nur auf Frauen treffen, die genauso denken. Vielleicht besitzt du bereits viel Geld, dann wirst du dich nur ausgenutzt fühlen und nicht in deinen Gefühlen respektiert. Der Zweifel bleibt, ob sie wirklich an dir als Person Interesse hat. Du lebst selbst zu sehr im Außen und kennst deinen wahren Wert nicht. Ohne echten Selbstwert hast du auch kein starkes, echtes Selbstbewusstsein. Genau das strahlst du auch aus. Deshalb wirkst du oft auf Frauen entweder langweilig oder irgendwann einfach nur uninteressant. Zweifle an dir selbst, dann tun es die Frauen erst recht. Finde also für dich heraus, wer du wirklich bist, und entwickle deinen wahren Charakter. Kenne deine Werte! Sein einzigartig du! Sei authentisch du!

Hast du den Satz von einer Frau schon mal gehört? "Ich will einen Mann, der weiß was er will!"

Du beweist Stärke, wenn du deine eigene Meinung hast, deinen eigenen Weg gehst. Wenn du weißt, wer du bist und was dir wichtig ist, dann weißt du auch ganz genau was du willst. Du weißt auch ganz genau, was du nicht willst und was du nicht duldest. Das ist gelebte Authentizität und dadurch verdienst du dir Respekt, weil du eine echte Persönlichkeit bist, du bist einfach echt du.

Das entfalten deiner Persönlichkeit zeigt auf, wer du wirklich bist. Es kommen vielleicht neue Erkenntnisse für dich hoch, die du schon lange verdrängt hattest. Nur wenn du deine wahre Persönlichkeit auch im Außen zeigst, gibst du deinen Mitmenschen die Möglichkeit dich so anzunehmen, wie du wirklich bist. Dann wirst du gehört, gesehen, respektiert, von den Menschen, die aufrichtiges Interesse an dir haben. Die anderen kannst du somit gut aussortieren.

Du musst also nicht reich und schön sein, sondern deine Persönlichkeit entwickeln, deine wahren Werte kennen und danach leben. Das erhöht sofort dein Selbstwertgefühl. Das ist natürliche Anziehung und starkes Selbstbewusstsein.

 

#4 Erlaube dir Mann zu sein

Über 80% aller Männer leiden an einem Mutterkomplex.

Bei der Frauenwahl suchen sie sich immer wieder einen Mutterersatz und verhalten sich kindlich. Schon mal den Begriff Jammerlappen oder Muttersöhnchen gehört? Diese Begriffe komme häufig von Frauen. Die meisten Männer heutzutage sind eingeschüchtert und haben Angst zu ihrer Männlichkeit zu stehen.

Was passiert also mit diesen Männern? Frauen trennen sich von diesen "kleinen Jungen" weil sie einen echten Mann haben wollen und nicht die Mutter spielen wollen.

Das passiert, weil sich Männer emotional von der Frau abhängig machen und die Frauen fangen an den Mann zu bemuttern. Irgendwann ist das Feuer aus und es wird quasi eine Mutter-Sohn Beziehung geführt. Daher ist es wichtig zu verstehen, dass du dich vielleicht immer noch mit deinen Gefühlen an die mütterliche Bedürftigkeit hängst. Irgendwann lässt die Frau dich fallen und du verlierst das Vertrauen in Frauen. Deine Lebensqualität leidet darunter. Womöglich entwickelst du Verlustängste und das beeinflusst wiederum dein Verhalten. Du steigerst dich immer weiter rein und wirst unfähig eine glückliche Beziehung zu führen. Oder es läuft im Bett einfach nicht mehr so, wie du es gern hättest. Wer hat schließlich gern Sex mit der eigenen Mutter.

Deshalb ist es so wichtig wirklich deine männliche Seite in dir zu entwickeln. Ein erwachsener, selbstbewusster Mann ist unabhängig und übernimmt Verantwortung für sein Leben. Hier mal wieder ein dir bekannter Satz von Frauen: " Ich will einen Mann, der mitten im Leben steht".

Was genau bedeutet das?

Zielstrebigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungskraft, Führungsfähigkeiten und Disziplin gehören zu den männlichen Eigenschaften. Ein Mann, der emotional frei ist, kann zu seinen eigenen Gefühlen stehen und diese auch zeigen. Das sind echte Gefühle. Das sind die Art von Gefühlen, auf die erwachsene Frauen abfahren.

Du wirst erst dann zum Mann, wenn du aufhörst der kleine Junge zu sein. Dann verhältst du dich auch nicht bei deiner nächsten Partnerin wie ein Kind. Beschäftige dich mit deiner Männlichkeit und steh dazu. Das macht dich frei, selbstbewusst und attraktiv auf erwachsene Frauen. Männliche Gefühle werden sehr wohl wertgeschätzt.

 

#5 Umgib dich mit Männern und lerne von Männern

Mehr als 90% der heutigen Männer werden misshandelt. Es geht hier nicht um die rein körperliche Misshandlung, vielmehr um die emotionale Unterdrückung und die auf frühkindliche Erziehung, wo schon früh vermittelt wird, dass es falsch ist ein Mann zu sein und vor allem auch, weil eine starke Vaterfigur fehlt.

Die Männer von heute wissen nicht was es heißt ein echter Mann zu sein, sie sind absolut verunsichert, wie sie sein sollen oder dürfen. Oft sind viele Männer total verstört, wenn es darum geht z.B. eine Frau anzusprechen. Damals wie heute fehlt es an echten männlichen Vorbildern, die selbst wissen wie man zum Mann wird, Frauen versteht oder wie man mit seinen Gefühlen umgeht.

Väter sind abwesend. Weil es keine Anleitung zum Mannsein gibt und viele Angst davor haben begeben sie sich in den Rückzug oder Flucht aus dem echten Leben. Heutzutage gibt es genug Möglichkeiten bei unzähligen Dating-App, Pornoseiten oder anderen Plattformen Zuflucht zu finden.

Viel zu viele Männer haben keine Ahnung, wie sie mit Frauen richtig umgehen sollen und noch dürfen, weil es ihnen keiner zeigt wie es geht. Und womöglich ist dir das auch schon passiert. In jede Falle bist du schon getappt und weißt nicht wie du da rauskommen sollst. Du sprichst mit deinen besten Freundinnen (Frauen), willst wissen, was sie wollen. Du bekommst, weibliche Vorschläge, die irgendwie doch nicht funktionieren. Immer wieder durchläufst du den gleichen Film und kommst letztendlich doch nur wieder zu dem Schluss, dass Frauen ein Mysterium bleiben, die du nie verstehen wirst. Aus diesem Grund solltest du dich mit Männern umgeben, die den Dreh raushaben oder einen Mann/Mentor, der weiß wie es geht und dir ein bisschen unter die Arme greifen kann. Ein Mann oder Männer, die dir zeigen wie du besser zu dir als Mann findest. Von Mann zu Mann dir auch mal den Arschtritt gibt, den du brauchst um vorwärts zu kommen. Ein Mann der deine Welt als Mann auch versteht. Wenn du Profifußballer werden möchtest suchst du dir schließlich auch keinen Trainer für Synchronschwimmen. Du brauchst nicht die Frauen-Lösung, die sie selbst auch nur aus den Filmen gelernt haben. Es geht darum, dich mit Männern zu umgeben, die es dir so erklären, dass du es auch als Mann verstehst, die aus dir keinen weichgespülten Schnulli machen wollen.

Schau dir die Beziehung von deinen Eltern an, die von deinen Freunden, wo siehst du einen echten Mann? Suche dir einen Mann der da ist, wo du hinwillst, der mit dir so spricht wie du es verstehst, einer der wirklich daran interessiert ist, dich als Mann zu fördern, keiner der an Konkurrenz denkt, das ist kein guter Mentor für dich.

Was machst du damit, wie geht's weiter?

Vielleicht hab ich dir heute ein paar mal die Augen geöffnet und etwas in dir hat sich möglicherweise bei manchen Themen eventuell noch dagegen gewehrt. Falls du in manchen Texten eine Gegenwehr gespürt hast, dann ist es möglich, dass du noch in einem dieser alten Glaubensmuster feststeckst. Das ist ein Zeichen. Wenn du willst schau für dich nochmal genauer hin, was macht es mit dir? Sicherlich wirst du dir diese Tipps zu Herzen nehmen, wenn du wirklich bereit bist, dich selbst zu reflektieren. Wenn du viel Herz besitzt und es auf deine männliche Art zeigen möchtest, dann wirst du dich noch heute tiefer damit beschäftigen und es hat was in dir ausgelöst.

Mir selbst ist immer eine authentische Veränderung besonders wichtig, weil ich auch einen respektvollen Umgang mit Menschen immer bevorzugen. Vielleicht passt das auch zu dir?

Willst du auch geschätzt, respektiert und einfach geliebt, beliebt oder bewundert werden, damit du ein sorgenfreies glückliches Leben führen kannst? Wenn du endlich die Frauen und vor allem dich selbst besser verstehen willst und du deine Persönlichkeit entfalten möchtest und du noch mehr erfahren möchtest, dann ist mein kostenloses E-Book vielleicht was für dich.

Wenn du einfach nur ab und zu einige meiner Gedanken in deinem persönlichen Postfach finden möchtest, dann verbinde dich mit mir. Ich bin jetzt schon stolz, dass du dich für dich und deine Weiterentwicklung interessierst und entschieden hast. Ich wünsche dir eine erfolgreiche Neugeburt ;-). Wir bleiben verbunden.


WEITERE BLOGARTIKEL

    ÜBER DEN AUTOR

    Autor

    Fabio Di Martino

    Fabio Di Martino ist der Experte für authentische Lebensführung im Einklang mit der eigenen Männlichkeit. Er ist Männer-Coach und Mentor für Authentizität, Männlichkeit, Achtsamkeit und Selbstvertrauen schätzen seine Klienten seinen respektvollen Umgang und seine positive Art. Durch sein Wissen und seine Leidenschaft und die Freude, andere daran teilhaben zu lassen, fühlen sie sich bei ihm sofort wohl und gut aufgehoben. In diesem Blog erfährst du mehr über seine Expertise.

     

     

    Hol dir mein kostenlose E-Book:

    Schluss mit Kumpeltyp

    Der Weg zum begehrten Mann